Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Wasseransammlungen im Bindegewebe - ausführliche Informationen

 

Wasseransammlungen im Bindegewebe

Wasseransammlung im Bindegewebe sind eine nicht seltene Symptomatik, die neben temporären und harmlosen Gründen nicht selten auf allerlei Funktionsstörungen unserer Organe zurückzuführen sind.


So können Wasseransammlungen durch eine salzreiche Ernährung zustande kommen, durch bestimmte Medikamente verursacht werden oder aber auch aufgrund seriöser gesundheitlichen Probleme zustande kommen.


Hierzu gehören u.a.: 

Nierenfunktionsstörung, Herzschwäche, Leberzirrhose, Lymphödeme, venöse Durchblutungsstörungen,

Hormonstörungen, Schilddrüsenunterfunktion und Schilddrüsenüberfunktion, Nebennierenrindenüberfunktion, 

Eiweißmangel im Blut u.a.


Um sicher zu gehen sollte man bei Wasseransammlungen im Bindegewebe, die länger andauern unbedingt einen Arzt aufsuchen. Entwässerungstees u.ä. Entwässerungsmaßnahmen können da natürlich nicht dauerhaft helfen!


Übrigens erhalten Sie auf AIQUM individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abnehmen zu können!

Vergessen Sie sämtliche Diäten -  AIQUM wurde nicht umsonst von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und empfohlen!


Im Folgenden lesen Sie was AIQUM-Mitglieder über AIQUM und die von unseren Ernährungswissenschaftlern und Sportexperten entwickelte einzigartige FDM (Flexible Diät-Methode) sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

Vorher- Nachherfotos






: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

17.08.2019, 23:50:01