Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Eisenmangel - ausführliche Informationen

 

Eisenmangel

Im Normalfall enthält unser Körper 2-4g Eisen, zumeist in den roten Blutkörperchen zu finden. Eisenmangel beschreibt eine zu geringe Zufuhr, gestörte Eisenaufnahme oder aber Verlust von Eisen im Organismus.

Zugleich stellt Eisenmangel die häufigste Ursache für Anämie (Blutarmut) in unseren Breiten dar.

Gestörte Eisenaufnahme aus dem Magen-Darm-Trakt kann zum Eisenmangel führen, Frauen leiden aber viel häufiger unter Eisenmangel, dies hängt u.a. mit den Monatsblutungen zusammen, die ebenfalls zum Eisenmangel führen können. Eine weitere Zielgruppe, die der Eisenmangel häufig betrifft, sind Vegetarier, da sie auf Fleischprodukte verzichten, die wichtige Eisenlieferanten sind.


Die wichtigste Maßnahme bei Eisenmangel ist eine ausgewogene Vollwertkost, wie Sie auf AIQUM in Form der Ernährungspläne geboten wird. Über detaillierte Angaben zum Eisengehalt können Sie die Eisenaufnahme automatisch errechnen lassen und sind auf der sicheren Seite.


Auf AIQUM erhalten Sie Diätpläne und Sportpläne, um im Falle des Übergewichts ebenfalls entgegenzuwirken.



: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

22.02.2019, 10:09:06