Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

zu viel Sport - ausführliche Informationen

 

zu viel Sport?

Abgesehen von dem Spaß und der Freude am Sport, dient Sport für die weitaus meisten Menschen als Mittel zum Zweck: entweder möchte man mit Sport abnehmen oder man betreibt Sport um Muskeln aufzubauen oder Ausdauer zu verbessern, Kraft zu steigern, Ausgleich für den Job zu finden und, und, und...


Wenn man jedoch häufig und hart trainiert, sich müde und schlaff fühlt, schlecht Schfaf findet, verletzungsanfällig und unkonzentriert ist und evtl. selten Hunger hat, dann handelt es sich zumeist um die klassischen Symptome des Übetrainings und man hat schlicht zu viel Sport betrieben!


Wann aber spricht man von zu viel Sport? Exakt bei der Frage ob man zu viel Sport treibt, kommt es auf die Ziele selbst und die Person dahinter an! Wer beispielsweise Sport betreibt, um abzunehmen, sollte sich möglichst häufig und lange bewegen, um den Stoffwechsel auf Trab zu halten und seine Energiebilanz möglichst negativ zu gestalten. Wer hingegen lieber Krafttraining betreibt, riskiert mit mehr als 3 harten Trainingseinheiten ein Zuviel an Sport!


Gerade Anfänger folgen dem Irrglauben, mehr bringe mehr! Dies aber führt nicht selten in die klassische Übertrainings-Falle! Beginner sollten daher zunächst langsam die Häufigkeit ausbauen - 2 x die Woche a 30min ist für einen blutigen Beginner oft genug! Die Woche darauf kann man das Sportpensum auf 3 x die Woche a 30min erhöhen und 2 Wochen später evtl. die Trainingsdauer auf 40min erhöhen. Darauf die Woche kann man nach Bedarf eine weitere Trainingseinheit anschließen. Härtestes Krafttraining sollte man nicht häufiger als 3-4 x in der Woche betreiben, bei mehr als 3 Trainingseinheiten pro Woche sollte man an ein Splittraining denken, d.h. die zutrainierende Muskeln auf die Tage aufteilen!


Auch hier heißt das Credo: übertreiben Sie nicht! Geben Sie Ihrem Körper und Ihrer Psyche die Zeit, sich an das Training zu gewöhnen, denn wer zu viel Sport betreibt, neigt sehr schnell zum Übertreining, damit zu Verletzungen und Abbruch des sportlichen Unterfangen!


Damit dies nicht passiert, erhalten Sie auf AIQUM neben individuellen Ernährungsplänen auch Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abnehmen zu können! Vergessen Sie sämtliche Diäten -  AIQUM wurde bereits von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

klick =>HIER

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

21.11.2019, 00:31:06