Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Übertraining vermeiden - ausführliche Informationen

 

Übertraining vermeiden

Training sollte als Ziel eine s.g. Superkompensation und im Endeffekt eine Adaption erzeugen. Damit ist gemeint, dass das richtige Training eine Anpassung des Herzkreislaufsystems, der Muskeln, Sehnen, Bänder, Nerven usw. auslösen soll, ohne zu überlasten! Ein Übertraining beim Sport bzw. Training ist ein Zeichen für Trainingsfehler und zumeist darauf zu führen, dass man sich zu schnell zuviel zutraut!


Ein Übetraining kann man an mehreren Symptomen erkennen, die zeitgleich auftauchen: das Training macht keinen richtigen Spaß mehr, es stellt sich schnell Erschöpfung ein, man ist anfällig für Verletzungen und erholt sich nur schlecht von Muskelkater und anderen Gliederschmerzen! Desöftern klagen Menschen, die übertrainiert haben, über Konzentrationsprobleme und Schlafstörungen. 


Auf AIQUM erhalten Sie individuelle Trainingsprogramme, um Übetraining zu vermeiden und in Verbindung mit entsprechenden Ernährungsplänen nach aktuellen wissenschaftlichen Normen gesund und dauerhaft abnehmen zu können! So wurde AIQUM bereits von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

klick =>HIER

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

16.10.2019, 05:32:15