Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Kalorienverbrauch Trampolinspringen - ausführliche Informationen

 

Kalorienverbrauch Trampolinspringen

Wieviele Kalorien verbraucht man beim Trampolinspringen?

Trampolin-Sringen bzw. Hüpfen ist eine Bewegungsform, die dynamische Kraftelemente mit zumeist statischen kombiniert. Die Stützmuskulatur der Wirbelsäule spielt hierbei eine wichtige Rolle, je nach dem wie stark man beim Springen die Oberschenkel beugt und wieder streckt, werden diese ebenfalls dynamisch belastet.


Da aber auf einem kleineren Trampolin, dem s.g. Minitrampolin, doch eher statische Aktivierung der Muskulatur erfolgt, sollte der Kalorienverbrauch nicht allzu hoch sein, um also den Fettabbau bzw. die Fettverbrennung und damit das Abnehmen zu forcieren, gibt es hierfür effektivere Sportarten! Besonders Menschen, die an Gelenkproblematik leiden (insbesondere an der Wirbelsäule), sollten vom Trampolinhüpfen Abstand nehmen!


Wie hoch ist also nun der tatsächliche Kalorienverbrauch bzw. Kalorienverbrennung ( Kilokalorien in kcal ) beim Trampolinspringen?


Hier können Sie sie selbst feststellen, wieviel Kalorien Trampolin - Springen verbraucht bzw. verbrennt: 

Kalorienverbrauch Trampolinspringen




: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

16.09.2019, 17:10:24