Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Unterernährung - ausführliche Informationen

 

Unterernährung

Eine Unterernährung äussert sich dadurch, dass man weniger Kalorien zuführt, als man verbraucht, also ein s.g. Kaloriendefizit bzw. negative Kalorienbilanz herstellt.


Während in den Industrienationen eher Überernährung als Unterernährung herrscht, leiden besonders in der Dritten Welt Millionen Menschen unter regelrechter Unterernährung!


Unterernährung kommt aber auch bei uns vor, zumeist hervorgerufen durch psychische Erkrankungen wie Magersucht und Bulimie, die in Fehl- bzw. Mangelernährung münden. Desweiteren kommt es vereinzelt zur Unterernährung bei Verwahrlosung, Obdachlosigkeit sowie in Alten- und Pflegeheimen.



Auf AIQUM erhalten Sie übrigens individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abnehmen zu können! Vergessen Sie sämtliche Diäten -  AIQUM wurde bereits von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

abnehmen mit Erfolg





: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

20.09.2019, 19:03:09