Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Sättigungsgefühl - ausführliche Informationen

 

Sättigungsgefühl

Die Entstehung der Sättigung ist eines der Themen, das nach wie vor der Wissenschaft Fragen auferlegt und nicht bis zum letzten Detail geklärt ist.


Das Sättigungsverhalten bzw. Entstehung des Sättigungsgefühls, läßt sich auf zweierlei Weise  erklären:


1) wird der Magen gefüllt, dehnt sich die Magenwand und die an der Magenwand sich befindenden Dehnungssensoren senden entsprechende Signale zu Gehirn und melden Sättigung.


2) Zum anderen entsteht das Sättigungsgefühl, wenn die Makronährstoffe Eiweiss oder Fett im Verdauenstrakt angekommen ist und die sich im Dünndarm befindenden Chemorezeptoren eine Ausschüttung von Botenstoffen auslösen, die über das Blut und die Nervenfasern ins Gehirn gelangen und Sättigungsgefühl auslösen.


Es gibt Menschen, darunter stark Übergewichtige, die kein Sättigungsgefühl empfinden und sich deshalb in ärztliche Hände begeben sollten.


Auf AIQUM erhalten Sie übrigens individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft und ganz bestimmt satt abnehmen zu können! Vergessen Sie sämtliche Diäten -  AIQUM wurde bereits von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

klick =>HIER


: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

13.11.2019, 17:11:36