Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

negative Energiebilanz - ausführliche Informationen

 

negative Energiebilanz

Was verseht man unter negativer Energiebilanz?

Die Energiebilanz bezieht sich zunächst auf die aufgenommene Energiemenge mit der Nahrung und Getränken einerseits und dem Energieverbrauch auf der anderen Seite (Grundumsatz und Leistungsumsatz)


Eine negative Energiebilanz trifft dann zu, wenn man mehr Kalorien verbraucht hat (z.B. über Sport), als man im Laufe des Tages mit der Nahrung aufgenommen hat!


Gleichzeitig ist die negative Energiebilanz die Grundvoraussetzung, um abnehmen zu können:

mit 7000kcal , die wir mehr verbrennen, als wir mit der Nahrung aufnehmen (negative Energiebilanz), nehmen wir ca. 1kg Körperfett ab!


Da die Energiebilanz die einzig wahre und berechenbare Grundlage beim Abnehmen bietet, dreht sich im Konzept von AIQUM alles um die Energiebilanz. Kein Wunder also, dass AIQUM dermaßen erfolgreich ist und fast jeder mit uns abnimmt!


Lesen Sie hierzu die Erfahrungsberichte unserer Mitglieder und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos:

Abnehmen Erfolgsberichte (Abnehmen Vorher und Nachher)





: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

15.09.2019, 22:59:10