Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Fettverbrenner - ausführliche Informationen

 

Fettverbrenner

Als Fettverbrenner, im neudeutschen auch Fatburner genannt, bezeichnet man Lebensmittel und Substanzen, denen eine Förderung der körpereigenen Fettverbrennung nachgesagt wird, entsprechend entstehen immer mehr Diäten, die sich diesen Effekt zunutze machen.


Man muss unterscheiden zwischen natürlichen Fettverbrennern, die der Körper selbst bildet und Fettverbrennern, die in Form von Supplements oder Nahrung zugeführt werden.


Zu den natürlichen Fettverbrennern zählt z.B. Wachstumshormon und Glucagon.

Die Fettverbrenner, die von aussen zugeführt werden sind L-Carnitin, Magnesium, Linolsäure und Vitamin C, aber auch allerlei Enzyme, denen die verstärkte Fettverbrennung nachgesagt wird, so das Papain, Bromelain usw.


Desweiteren gibt es auch Fettverbrenner, die halb synthetisch und halb natürlich erzeugt und in Form von Tabletten und Pulvern eingenommen werden - hierzu zählt Efedrin, Guarana, Koffein, Schilddrüsenhormone usw.


Festzustellen gilt, dass die Wissenschaft bislang keinen Fettverbrenner anerkannt hat, der zwei Bedingungen erfüllt:


a) wirklich einerseits signifikant die Fettverbrennung beschleunigt und


b) dabei ohne gefährliche Nebenwirkungen agiert.


Somit bleibt es, wer sich nichts vormachen möchte und für Lügen sein Geld hergeben will, beim Abnehmen bei den einfachen?Prinzipien der kalorienreduzierten Ernährungsumstellung und individuellem Bewegungstraining, wie es auf AIQUM von Experten angeboten wird!


 

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

16.09.2019, 01:02:53