Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Durstgefühl - ausführliche Informationen

 

Durstgefühl

Das Tückische am Durstgefühl ist schlicht das Timing: unser Körper erzeugt ein Durstgefühl erst dann, wenn es bereits höchste Eisenbahn wird mit der Flüssigkeitszufuhr!

Da der Körper täglich ca. 2,5 Liter Wasser über Haut (Körperschweiß), Urin, Stuhl sowie Lunge ausscheidet, müssen wir diese Menge an Wasser über die Flüssigkeitszufuhr regelmässig und am besten bereits vorm Einsetzen des Durstgefühls ausgleichen!


Speziell beim Abnehmen bzw. während der Diät ist es enorm wichtig, viel zu trinken (mind. 2-3 Liter pro Tag), um die Leber und die Nieren zu entlasten und den Abtransport der Fette zu unterstützen! Auch hier kommt es nicht primär auf unser Durstgefühl an, sondern sollte die Flüssigkeitszufuhr konstant und regelmässig ablaufen. Beim Ausdauersport gilt zusätzlich die Regel, alle 15min ca. 250ml zuzuführen - somit also noch bevor das Durstgefühl einsetzt!


Zur kalorienarmen Flüssigkeitszufuhr und gleichzeitigem Löschen des Durstegefühls eignen sich ungesüsste Früchtetees, Mineralwasser und Fruchtschorlen am besten!


Auf AIQUM erhalten Sie übrigens individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abnehmen zu können! Vergessen Sie sämtliche Diäten -  AIQUM wurde bereits von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

klick =>HIER

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

14.11.2019, 10:59:20