Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Totales Fasten - ausführliche Informationen

 

Totales Fasten

Ein anderes Synonmy für totales Fasten ist die Null-Diät. Diese beschreibt bereits namentlich exakt das, was totales Fasten ausmacht: bis auf Wasser und evtl. Vitaman- und Mineralienpräparate wird keine Nahrung zu sich genommen.


Dass Fasten an sich nicht der richtige Weg zum Abnehmen ist, sollte sich bereits in den hintersten Ecken des Landes rumgesprochen haben. Dass Totales Fasten noch weniger dazu geeignet ist und sogar gesundheitsschädigend sein kann, versteht sich von selbst, wenn man sich bewuß wird, dass der Körper zum Funktionieren auf einige Nährstoffe, wie z.B. Eiweiss angewiesen ist!


Bekommt der Körper dieses Eiweiss nicht in Form von Nahrung zugeführt, geht er an die körpereigenen Reserven, sprich die Muskulatur ran! Exakt das passiert beim normalen Fasten und noch mehr beim totalen Fasten!


So baut der Körper beim Totalen Fasten ca 12 bis 25 g Muskulatur ab und nun bitte anschnallen und Ohren spitzen:


der Herzmuskel besteht aus nichts anderem als körpereigenem Eiweiss! Entsprechend kann das Herz beim totalen Fasten ohne Weiteres einen bleibenden Schaden erleiden bishin zum Herzinfarkt und Tod!


Soviel also zum totalen Fasten mit dem Hintergrund der Gewichtsreduzierung.....


Auf AIQUM erhalten Sie übrigens individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abzunehmen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

klick =>HIER





: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

23.08.2019, 08:16:44