Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Toronto-Diät - ausführliche Informationen

 

Toronto-Diät

Die Toronto-Diät verdankt ihren Namen dem Entstehungsort, nämlich einem Krankenhaus in Toronto, weswegen sie auch häufig die Toronto-General-Hospital-Diät genannt wird.


Am ersten Tag der Torontodiät darf man, ausgenommen Bananen, alle Früchte essen. Der zweite Tag beinhaltet Gemüse, Erbsen. Bohnen und Mais sind verboten.

Der dritte Tag der Toronto-Diät erlaubt Gemüse und Obst, der vierte Tag sieht Bananen und fettarme Milch.


Der fünfte Tag der Torontodiät sieht Rindfleisch mit Tomaten vor, der sechste Tag Rindfleisch und Gemüse (ausser Kartoffeln) und der siebte Tag braunen Reis, Gemüse und Fruchtsäfte.


Naja, hört sich so einbisschen an wie das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen - und exakt dies ist es, wenn man als Zipfelmützchen dazu noch das Versprechen ergattert, dass man mit der Toronto-Diät bis zu 17 Pfund pro Woche abnehmen kann!


Nun also zurück zur Realität:

auf AIQUM erhalten Sie individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abzunehmen! Und so wurde das AIQUM-System bereits von Stiftung Warentest, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

klick =>HIER






: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

20.08.2019, 03:57:03