Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Pfundskur - ausführliche Informationen

 

Pfundskur

Vater der Pfundskur ist Prof. Dr. Pudel, der gleichzeitig Vize-Präsident der DGE ist.

Entsprechend den Vorgaben der DGE basiert die Pfundskur auf der Überzeugung, dass das Fett in erster Linie der Hauptverursacher für das Übergewicht sei und die Menschen in Deutschland zuviel Fett, dafür zu wenig Kohlenhydrate mit der Nahrung aufnehmen. Neben einer gesunden Ernährungsumstellung und viel Bewegung zielt die Pfundskur auf Verhaltensänderung und langsames, stetiges Abnehmen!


Um das Fett unter Kontrolle zu halten, werden bei der Pfundskur Fettpunkte, s.g. Fettaugen gezählt - hierbei entspricht ein Fettauge 3gr. Fett und man darf im Laufe des Tages 20 Fettaugen, also 60g Fett in Form von Nahrung aufnehmen.


Um Sport und Bewegung einzurechnen, gibt es bei der Pfundskur auf der anderen Seite die s.g. Fitties - ein Fittie entspricht einem Fettauge bzw. 3g Fett und die Anzahl der Fitties werden anhand des aktuellen Körpergewichts vergeben.


Laut Stiftung Warentest ist die Pfundskur ebenso empfehlenswert wie auch die AIQUM-Diät, die ebenfalls gute Noten beim Test erhalten hat.


Auf AIQUM erhalten Sie individuelle Ernährungspläne und Fitnesspläne, um gesund, erfolgreich und so schnell wie möglich abzunehmen! Lesen Sie im Folgenden was die AIQUM-Teilnehmer über unser System berichten: klick =>HIER



: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

13.12.2019, 08:31:23