Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

mark warnecke diät - ausführliche Informationen

 

Mark Warnecke Diät

Was genau ist die Mark Warnecke Diät und was kann man davon halten?



In letzter Zeit sind Aminosäuren im Mittelpunkt des Medieninteresses und seit der Schwimmweltmeister Mark Warnecke verlauten liess, dass er mit einem eigenen Mix aus Aminosäuren im halben Jahr 18kg abgenommen hat, ist das Interesse der Medien für diese Methode der Gewichtsabnahme höher denn je.


Es wird angenommen, dass gerade die Aminosäuren Lysin, Arginin, Ornithin und Phenylalanin ihre Wirkung auf die Zügelung des Appetits und Steigerung der Fettverbrennung entfalten und die Gewichtsreduktion auf diesen zwei Ebenen synergetisch fördern.


Es ist bekannt, dass das Wachstumshormon Fettverbrennung fördert und die Aminosäuren Arginin, Lysin und Ornithin dieses Hormon stimmulieren, wiederum reguliert Phenylalanin die Produktion des Hormons Cholecystokinin, das für die Regulierung des Appetits sowie Hungers zuständig ist. Aminosäureneinnahme schützt während einer Diät darüberhinaus vor Muskelabbau.


Wie dem auch sei, der zentrale Punkt der Gewichtsabnahme ist nach wie vor die negative Energiebilanz, der Kalorienverbrauch muss höher ausfallen, als die Kalorieneinnahme. Erst dann können Aminosäuren das Abnehmen erleichtern.  Entsprechende Pläne bietet Ihnen AIQUM.de






: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

18.08.2019, 07:46:15