Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Indianerhanf - ausführliche Informationen

 

Indianerhanf

Indianerhanf, botanischer Name: Apocynum cannabinum, auch als Kanadischer Hanf oder hanfartiger Hundswürger bezeichnet, wird zur Entwässerung als s.g. Diuretika angewandt. Indianerhanf wird dabei als Tinktur zubereitet und 3-6 mal täglich (5-15 Tropfen jeweils) getrunken. Aszites, Ödeme sowie dekompensierter Hypertonie und Herzklappenfehler stellen dabei eine Indikation für die Anwendung von Indianerhanf dar! Wer abnehmen möchte, profitiert nicht vom Indianerhanf, da keine Fettverbrennung stattfindet!


Auf AIQUM erhalten Sie hingegen individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abnehmen zu können! Vergessen Sie sämtliche Diäten -  AIQUM wurde bereits von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Schauen Sie sich die Vorher- Nachherfotos einiger unserer Mitglieder an und lesen Sie deren sensationelle Erfolgsberichte:



: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

18.07.2019, 03:47:05