Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Hipp-Diät - ausführliche Informationen

 

Hipp-Diät

Hipp-Diät, bzw. eine Diät, bei der man mit der Babynahrung abnehmen möchte, sorgt immer wieder mal für öffentliches Interesse. Vermutlich war es eine junge Mama, die nach der Schwangerschaft einige Pfunde zugenommen hat, ihren Sprößling mit Hipp gefüttert hat und sich dachte:


Hipp-Diät, was dem Kleinen gut tut, sollte meiner Figur ebenfalls gut tun!


Stars und Sternchen haben es schließlich vorgemacht - so soll u.a. Marcia Cross, Jennifer Aniston und auch Reese Witherspoon mit der Babynahrung-Diät abgenommen haben!


Was aber ist von der Hipp-Diät, bzw. Babynahrung-Diät zu halten?


Trotz der leckeren Gläschen an Apfelmus, Banane, Griebrei oder Gemüsebrei hat die Babynahrung im Schnitt mehr Kalorien als man denkt (Grießbrei bietet gleich 250kcal auf 100g!) - desweiteren bleibt die Sättigung auf der Strecke und man sehnt sich schnell nach was Herzhaftem! Logisch, das Baby soll schließlich essen, essen und noch mal essen, da es Energie und Nährstoffe für sein Wachstum braucht!


Hipp-Diät also ungeeignet? Ja, definitiv! 


Auf AIQUM erhalten Sie übrigens individuelle Ernährungs- und Sportprogramme nach aktuellen wissenschaftlichen Normen, um gesund und dauerhaft abnehmen zu können! Vergessen Sie sämtliche Diäten -  AIQUM wurde bereits von Stiftung Warentest, dem Öko-Test, aber auch Magazinen wie Fit For Fun, Shape, Menshealth, Tomorrow uva. getestet und wärmstens empfohlen!


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

Abnehmerfolge

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

16.09.2019, 05:18:59