Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Getränke-Kalorien in der Diät - ausführliche Informationen

 

Getränke-Kalorien in der Diät

Wenn man auf Kalorien beim Essen achtet, kann es schon mal passieren, dass man die Kalorien in den Getränken vergisst. Ein Smoothie vor dem Mittagessen, ein zusätzliches Glas Milch am Abend, ah ein Glässchen Cola für den Geschmack mal zwischendurch. Und schon stehen auf der Habenseite der Energiebilanz einige Hundert Kalorien, die wir nicht berücksichtigt haben!


Flüssige Kalorien, also Kalorien aus Getränken, haben zu dem noch die trügerische Eigenschaft, dass sie den Magen nicht annähernd so füllen, wie feste Nahrung. Es ist also schwierig, diese Kalorien zu verspüren - ergo kann man sie schneller übersehen!


Wer abnehmen möchte, muß jedoch sowohl feste Nahrung, als auch alle Getränke akribisch in die Energiebilanz (Kalorienbilanz) mit einrechnen. Ob nun der Smoothie, das Glas Milch, der Saft oder das Gläschen Cola, das im Übrigen kein Problem darstellt, wenn man ansonsten bzgl. der Energiebilanz sich im Soll befindet!


Desweiteren macht es Sinn, sämtliche zuckerhaltigen Getränke einzuschränken, da Zucker alles andere als gesund ist - und bekanntlich ja auch fett macht! Während Fruchtsäfte durchaus Vitamine und andere Nährstoffe noch bieten, liefern sie uns darüberhinaus nicht wenig Kalorien. Getränke wie Limonade oder Cola hingegen sind ziemlich frei von Nährstoffen, dafür aber regelrechte Kalorienbomben! Sie beinhalten desweiteren künstliche Aromastoffe, Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und nicht selten das giftige Aspartam!


Wenn es also schon etwas Süsses zwischendurch sein soll, dann bitte in Form eines natürlichen Frucht- oder Gemüsesaftes! Fruchtsaft läßt sich wunderbar im Mineralwasser verdünnen und ergibt eine erfrischende, dafür kalorienarme Saftschorle.


Aber auch diese sollten Sie in Ihre Energiebilanz-Rechnung mit aufnehmen, wie alles, was Sie am Tag zu sich nehmen. Nur so haben Sie die Sicherheit, sich selbst nicht zu beschummeln und erhalten einen guten Überblick über Ihre Diät.


Wenn Sie gesund und dauerhaft abnehmen wollen, sind Sie übrigens bei AIQUM in den besten Händen! Schauen Sie sich die Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder nur an, lesen Sie Originalberichte und staunen Sie selbst über die schnellen und dauerhaften Erfolge:



: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

05.12.2019, 17:53:47