Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Schwungstab abnehmen - ausführliche Informationen

 

Schwungstab abnehmen

Die Bezeichnungen wechselten im Laufe der letzten Jahre im Grunde für ein und das selbe Trainingsgerät.


Ob nun Schwingstab , Flexibar, Staby, Bodyblade oder aber Swingstick - in allen Fällen handelt es sich um einen Stab, den es gilt zum Schwingen zu bringen und der den gesamten Körper ziemlich durchzurütteln versteht.


Zur Stärkung der Tiefenmuskulatur grad der Wirbelsäule im Sinne eines Rehabilitationstrainings ist das Training mit dem Schwungstab sehr sinnvoll und ratsam, wenn entsprechende Anleitung oder aber Trainingsplan vorliegt.  Doch während durch die Vibrationen der Oberkörper durchaus Training erfährt, bleiben die Beine ziemlich auf der Strecke.


Da jedoch die Oberschenkelmuskulatur einen großen Anteil an der Gesamtmuskulatur und damit dem Kalorienverbrauch darstellt, halten wir den Schwungstab oder wie die Bezeichnung auch lauten mag für weniger sinnvoll.


Auf AIQUM erhalten Sie effektive Trainings- und Ernährungspläne, um erfolgreich abzunehmen. 


Aus unsere Sicht ist daher die Flexibar nicht fürs Abnehmen geeignet. Hingegen erhalten Sie auf AIQUM.de wissenschaftliche Trainingspläne und Ernährungspläne, um Ihre Ziele zu erreichen.


: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

15.11.2019, 09:56:19