Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Schlank durch Wandern? - ausführliche Informationen

 

Schlank durch Wandern?




Die Lieblingshose ist zu eng und die Waage zeigt plötzlich mehr an – höchste Zeit, um aktiv zu werden und etwas gegen die überflüssigen Pfunde zu unternehmen. Leider verlieren viele Menschen schon nach kurzer Zeit die Lust am Sport und der Vertrag vom Fitnessstudio bleibt ungenutzt. Wer jedoch langfristig etwas ändern und sich im Alltag fit halten möchte, sollte es einmal mit Wandern probieren. Was viele nicht wissen: Wander ist ein wahrer Kalorienkiller und stärkt zudem das Herz-Kreislauf-System. Durch die Bewegung in der Natur kann man außerdem den Stress des Alltags hinter sich lassen und neue Kraft schöpfen. Wandern kann man mit der passenden Bekleidung bei jedem Wetter und vor allem überall. Allein in Deutschland stehen mehrere Hunderttausend Kilometer an ausgeschilderten Wanderwegen zur Verfügung, die mitten durch die Natur führen und so manche Sehenswürdigkeit für die Wanderer zur Verfügung halten.


Armbanduhr und Wanderstock


Das Wandern eignet sich grundsätzlich für jeden, der etwas für seine Gesundheit tun möchte. Allerdings sollte man sich zu Beginn nicht überschätzen und nicht sofort eine Alpenüberquerung planen. Um gesund abzunehmen und dauerhaft fit zu werden, sollte man am besten zwei bis drei Mal in der Woche wandern und das Pensum langsam steigern. Wer jedoch unter Problemen in den Kniegelenken leidet, sollten bevorzugt Routen im Flachland gewählt werden. Denn lange Abstiege belasten die Kniegelenke stärker und sind daher nicht empfehlenswert. Zwar sind Anstiege besser für die Kalorienbilanz, doch muss man den Weg auch irgendwann wieder hinunterlaufen. Gerade für den Anfang ist zudem ein Pulsfrequenzmesser empfehlenswert. Diese sind entweder als Armbanduhr mit Brustgurt im Handel erhältlich und ermöglichen eine Überwachung des Pulses. Für ein optimales Training sollte auch beim Wandern nicht die Belastungsgrenze überschritten werden. Einen zusätzlichen Trainingseffekt bieten außerdem Wanderstöcke. Diese entlasten die Gelenke beim Laufen und trainieren zeitgleich die Arme.


Unbegrenzte Trainingsmöglichkeiten für Jung und Alt


Entgegen der weitläufigen Meinung erfreut sich das Wandern nicht nur bei der älteren Generation großer Beliebtheit, auch immer mehr junge Menschen haben die Vorzüge diese Sportart erkannt. Inzwischen bieten auch immer mehr Reiseanbieter spezielle Wanderurlaube an und so ist auch das Abnehmen im Sporthotel möglich. Hier kann man mit Gleichgesinnten die Schönheit der Natur entdecken und effektiv überflüssige Pfunde verlieren. Die Wanderungen werden in der Regel von geschulten Wanderführern geleitet, die den Urlauber sicher durch das unbekannte Terrain führen. Bucht man zudem noch ein spezielles Ernährungsprogramm, purzeln die Pfunde im Sporthotel beinahe von alleine.

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

19.10.2019, 18:08:25