Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Kohlenhydrate abnehmen - ausführliche Informationen

 

Kohlenhydrate abnehmen

Hiobsbotschaften von Befürwortern der Aussenseiterdiäten, die vor der Zufuhr von Kohlenhydraten warnen, verunsichern zunehmend abnehmwillige Menschen. Und so hört man hier und dort immer wieder Behauptungen, Kohlenhydrate hätten beim Abnehmen nichts zu suchen.

Eine Behauptung die wissenschaftlich völlig haltlos ist....!


Was aber sind Kohlenhydrate und welche Rolle spielen sie in unserem Organismus, nicht nur beim Abnehmen? Zunächst liefern uns Kohlenhydrate Energie und gehören für den Menschen sogar zu den wichtigsten Energielieferanten!

Nun, bedeutet dies, dass sie uns dick machen, weil sie ja schließlich Energie liefern?


Nein! Einzig und allein kommt es beim Abnehmen auf die Gesamt-Energiebilanz an und diese steckt sowohl in Kohlenhydraten (4kcal / g) , als auch in Eiweiss (4kcal / g) aber am meisten jedoch in Fetten (9kcal / g)!


Wie soll man also mit Kohlenhydraten beim Abnehmen umgehen?

Da Kohlenhydrate uns nicht nur Energie liferern, sondern uns in Form von Gemüse und Obst z.B. wichtigen Vitalstoffen, so lebenswichtige Vitamine, Spurenelemente und Mineralien versorgen, sind diese für unseren Organismus auch oder gerade beim Abnehmen unverzichtbar. 

Wer also während einer Diät auf Kohlenhydrate verzichtet, ist schlecht beraten! Stattdessen sollte man auf s.g. komplexe Kohlenhydrate setzen!

Diese sind besonders gesund und beim Abnehmen sehr wertvoll, denn sie sättigen uns länger, als s.g. einfache Kohlenhydrate und erhalten den Blutzuckerspiegel konstant, als weiterer wichtiger Effekt, um Hungeranfällen während einer Diät vorzubeugen!


Komplexe Kohlenhydrate bestehen aus vielen Zuckerbausteinen, die im Verdauungstrakt erst in Einfachzucker zerlegt werden müssen, bevor sie vom Organismus aufgenommen werden und ins Blut gelangen.


Wo finden wir diese "guten" Kohlenhydrate, die unsere Diät unterstützen? Komplexe Kohlenhydrate stecken in Gemüse, Nudeln, Kartoffeln, Reis und Brot.

Zu meiden während einer Diät sind die s.g. "einfache Kohlenhydrate", denn diese  bestehen aus nur wenigen Zuckerbausteinen, werden sehr schnell damit verdaut, jagen den Blutzuckerspiegel in die Höhe und lassen somit den Hunger viel schneller aufkommen - etwas was man wiederum während einer Diät ganz und gar nicht gebrauchen kann!

Die einfachen Kohlenhydrate stecken meistens in sehr süssen Nahrungsmitteln, so in Süßwaren, wie z.B. Schokolade, Haushaltszuckern, Limos und Honig.


Die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung geht dahin, dass man über die Hälfte der täglichen Kalorien über Kohlenhydrate abdecken sollte, dies selbstveständlich in Form von komplexen Kohlenhydraten - entsprechende individuelle Ernährungspläne, die all dies berücksichtigen und Ihnen eine perfekte Diät ermöglichen, erhalten Sie auf www.aiqum.de

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

20.11.2019, 06:27:59