Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

fettarme Rezepte - ausführliche Informationen

 

fettarme Rezepte

In der Kochkunst ist das Rezept eine Anleitung oder Vorschrift, die bestimmt, welche Zutaten nach bestimmten Verfahren zusammengegeben werden, um eine bestimmte Speise zuzubereiten. Dieses ist zumeist in Zutatenliste und Verfahrensanweisung aufgeteilt. Siehe dazu auch Kochrezept:


So will es Wikipedia wissen…



Um abzunehmen, sollte man neben hinreichender körperlicher Betätigung ebenfalls seine Ernährung zugunsten einer fettreduzierten gesunden Mischkost umstellen. Hier nehmen fettarme Rezepte eine zentrale Rolle ein!



Auf www.aiqum.de erhalten Sie individuelle Ernährungspläne, in die die leckersten und fettarmen Rezepte hineinfliessen. Diese fettarmen Rezepte beinhalten alle Nährstoffe, die Sie benötigen, um gesund zu bleiben und sind individuell kalorienreduziert, um sein Ziel, also die Gewichtsabnahme, zu erreichen.



In einer hierfür eingerichteten eigenen Rubrik im Forum „fettarme Rezepte“,  tauschen die vielen AIQUM-Mitglieder sie die Rezepte und publizieren diese.



Hier einige Beispiele für fettarme Rezepte:



Frühstück



Vollkornbrötchen mit Frühstücksei und Tomate


Zutaten für 1 Pers.:



60g Hühnerei



5g Margarine halbfett



80g Tomate



30g Vollkornbrot




Ein halbes Vollkornbrötchen mit 5 g Halbfettmargarine bestreichen. Dazu ein Hühnerei und eine frische Tomate.




Als Getränk eine Tasse Kaffee oder Tee





Ein weiteres fettarmes Rezept, diesmal für das Mittagessen:



Gemüsespieß mit Mandelbrot



Ihre Auswahl: 405g / 366.6kcal


Pro Portion: 135g / 122.2kcal



Zutaten für 1 Pers.:



40.0 g    Aubergine frisch



20.0 g    Champignon frisch



5.0 g    Pflanzliche Fette



30.0 g    Vollkornbrot mit Mandeln



40.0 g    Zucchini (frisch)




Zubereitung


Gemüse waschen und anschließend würfeln. Mandelbrot ebenfalls in grobe Würfel schneiden, alles auf Holzspieße stecken, mit Thymian, Rauchsalz, Majoran und Knoblauch würzen und in Fett (pflanzlich) braten.

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

15.11.2019, 10:00:02