Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

essen spät abends vermeiden - ausführliche Informationen

 

essen spät abends vermeiden

Ob nun späte Arbeitszeiten, Meetings am Abend, Schulverantstaltungen u.a. - all dies kann Sie daran gewöhnen, spät abends zu essen.


Spät abendliches Essen kann jedoch zu Übergewicht führen, da in der Nacht unser Stoffwechsel auf Sparflamme läuft! Im Folgenden erfahren Sie 4 Tipps, wie Sie spät abendliches Essen vermeiden können:



1. Meiden Sie Schränke und Regale


Einer der besten Tipps, die Sie für Ihre Ernährung erthalten können, wenn Sie dazu neigen, spät zu essen, ist es volle Schränke mit Lebensmitteln zu meiden. Verpackte Lebensmittel sind häufig reich an einfachen Kohlenhydraten, die hohe Mengen an Zucker enthalten und zu einer Gewichtszunahme beitragen. Ebenso sind Lebensmittel, die im Schrank aufbewahrt werden oft verpackt oder in Dosen, und enthalten daher viel Natrium, das zu Wassereinlagerungen beitragen kann, wodurch Gewichtszunahme zustande kommt.


2. Nicht Fernsehen


Ein weiterer guter Tipp, um spätes Essen am Abend zu vermeiden, ist es Fernseher auszumachen, wenn Sie essen. Studien haben nämlich ergeben, dass Personen, die Ihre Mahlzeiten vor dem Fernseher einnehmen, dermassen abgelenkt werden, dass sie zu häufig hinlangen und zu kalorienreich essen. Durch die Konzentration auf das, was Sie essen, wenn Sie es essen, werden Sie nicht nur in der Lage sein, die Sättigungszeichen früher zu erkennen, sondern auch eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie viele Kalorien Sie brauchen.



3. Vorausplanen



Als nächstes sollten Sie im Voraus planen, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Dies bedeutet, dass Sie die Mahlzeiten längere Zeit planen, bevor Sie sie tatsächlich einnehmen. Setzen Sie sich jeden Sonntag mal hin und versuchen Sie sich vorzustellen, wie Ihre Mahlzeiten für die gesamte Woche ausfallen werden. Versuchen Sie herauszufinden, welche Abende Sie zur gewohnten Zeit essen können und an welchen Abenden der kommenden Woche es später werden würde.


Versuchen Sie für die spät abendlichen Mahlzeiten so einzukaufen, dass es sich um gesunde und ausgewogene Nahrungszusammensetzung handelt. Kochen Sie am besten vor, um dann nicht müde schnell zu kalorienreichen und ungesunden Fertigmenues zu greifen!


4. Führen Sie ein Ernährungstagebuch


Schließlich sollten Sie versuchen, Ihre Ergebnisse festzuhalten. Hierzu eignet sich wunderbar ein Ernährungstagebuch! Führen Sie ein Tagebuch, das nicht nur Ihr aktuelles Gewicht festhält, sondern auch, was Sie an Mahlzeiten spät abends zu sich genommen haben und wie Ihr Gewicht am Folgetag darauf reagiert hat. Beurteilen Sie das Ergebnis nach einigen Tagen. Zu diesem Zeitpunkt sollte es möglich sein, einige Trends in Bezug darauf zu ersehen, wie die Lebensmittel, die Sie spät am Abend oder in der Nacht zu sich nehmen, Ihre Diät beeinflussen.


Wenn Sie gesund und dauerhaft abnehmen wollen, sind Sie übrigens bei AIQUM in den besten Händen! Schauen Sie sich die Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder nur an, lesen Sie Originalberichte und staunen Sie selbst über die schnellen und dauerhaften Erfolge:



: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

23.11.2019, 01:42:32