Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Essen spät abends und in der Nacht vermeiden - ausführliche Informationen

 

Essen spät Abends und  in der Nacht vermeiden

Essen in der Nacht ist oft eine unbewusste Angewohnheit, man greift zum Late-Night-Snack völlig unbewusst, während man seine Lieblingssendung im Fernsehen anschaut. Oder aber man sitzt vor dem PC bis in die Nächte und verspeist unbewusst die Chipstüte und trinkt eine Cola dazu.


Wie Ihnen wahrscheinlich bekannt ist, arbeitet der Stoffwechsel abends und nachts auf Sparflamme. Alles was Sie nun verdrücken, neigt daher dazu sich schneller in Form von Speck auf den Hüften anzusetzen.


Eine mögliche Lösung ist ein abendliches Fitnesstraining! Statt vor dem Fernseher zu sitzen oder aber im Internet zu surfen, schließen Sie eine Mitgliedschaft ab in einem Fitnessstudio, das bis in den späten Abend oder aber 24 h offen hat und absolvieren Sie Ihr Training spät abends.


Auf diese Weise werden Sie vom Naschen abgelenkt und statt dem Körper leere Kalorien zuzuführen, tun Sie das Umgekehrte, in dem Sie Ihren Stoffwechsel anheizen. Wenn Sie dann müde und abgeschlafft ins Bett fallen, arbeitet Ihr Stoffwechsel noch lange in die Nacht hinen auf Hochtouren und verbrennt Fett während des Schlafens!


Wenn Sie gesund und dauerhaft abnehmen wollen, sind Sie übrigens bei AIQUM in den besten Händen! Schauen Sie sich die Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder nur an, lesen Sie Originalberichte und staunen Sie selbst über die schnellen und dauerhaften Erfolge:



: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

23.11.2019, 01:41:37