Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Akupunktur gegen Hunger - ausführliche Informationen

 

Akupunktur gegen Hunger

Sie möchten Akupunktur gegen Hunger einsetzen? Kann man mit Akupunktur gegen Hunger vorgehen oder ist es Hokuspokus?


Die Akupunktur zum Zwecke des Abnehmens erfolgt innerhalb eines recht kurzen Zeitraums von wenigen Tagen bis Wochen. Häufig handelt es sich dabei um eine Kombination von Akupunktur und Fasten, die ein Heilpraktiker vollzieht.

Innerhalb der Sitzungen werden einige Nadeln gestochen und ein strenger Diätplan verordnet, der sich meist um ca. 600kcal dreht.


Die Nadeln werden, wie nicht schwer zu erraten, gegen den Hunger eingesetzt. Hierzu werden die Nadeln in Körperpunkte mit direktem Einfluss auf die Verdauungsorgane gesetzt! S.g. Suchtpunkte am Ohr sollen dabei die Psyche stabilisieren. Auf diese Weise gelingt es tatsächlich manchmal den Hunger zu stoppen!


Wünschenswert wäre aus unserer Sicht hierbei ein ganzheitliches Programm aus Ernährung, Bewegung, Akupunktur und Psyche.


Auf AIQUM.de erhalten Sie übrgens inidviduelle Ernährungs- und Fitnesspläne, um auf natürliche Weise dauerhaft gesund abzunehmen, von Stiftung Warentest aber auch zahlreichen Medien wie Fit For Fun, Shape, Tomorrow, Mensheath usw. empfohlen.


Schauen Sie sich die Vorher- Nachherfotos einiger unserer Mitglieder an und lesen Sie deren sensationelle Erfolgsberichte:








: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

13.12.2019, 08:24:15