Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

abnehmen durch weniger essen - ausführliche Informationen

 

abnehmen durch weniger essen

Sie möchten abnehmen und haben beschlossen, hierfür weniger zu essen?

Um den zu erwartenden langfristigen Erfolg dieser Maßnahme (weniger essen) zu analysieren, müssten Sie zunächst definieren, was Sie unter `weniger´ essen verstehen!


Denn zwar macht es Sinn, die Kalorien einzuschränken, wenn man abnehmen möchte - es macht sogar sehr viel Sinn, denn allein die Kalorien entscheiden darüber ob wir abnehmen oder zunehmen - dennoch gibt es hier eine fließende Grenze von `weniger essen´ zu `zu wenig essen´!


Wenn Sie diese nicht beachten und drauflos hungern, werden Sie zwar recht zügig abnehmen, jedoch kurze Zeit später voraussichtlich mehr wiegen denn je!


Ihr Körper nimmt nämlich die reduzierte Nahrungsaufnahme als eine Art Hungersnot wahr und setzt zu ihrem eigenen Schutz sofort Anpassungsmechanismen in Kraft, um so wenig Speicherfett, also Körperfett wie möglich zu verbrauchen! 


Ihr Stoffwechsel wird also bei einer zu geringen Nahrungsaufnahme drastisch runtergefahren und das Einzige was Sie daraufhin verlieren ist Wasser und Muskelmasse, Körperfett im Verhältnis nur geringfügig!


Und es kommt noch schlimmer: nach Beendigung einer solchen Crashdiät ist der Körper bestrebt, die verlorenen Wasser- und Energiereserven umgehend aufzufüllen, hierbei werden an ein Gramm Glykogen gleich bis zu 4 Gramm gebunden und das meiste an Energie, was zugeführt wird, in Form von Körperfett wieder eingelagert! Desweiteren fehlt Ihnen nun die verbrannte Muskelmasse und Sie benötigen Muskeln zur Fettverbrennung!


Weniger essen um abzunehmen macht also Sinn, solange man die oben beschriebene Grenze nicht überschreitet! Da das Thema ziemlich komplex ist und von vielen persönlichen Faktoren abhängt, sollte man keine eigenen laienhaften Berechnungen für die richtige Kalorienbilanz anstellen!


Hingegen sollten Sie dies den AIQUM-Experten überlassen, die es für Sie ausrechnen und Ihnen entsprechende Ernährungspläne und Betreuung rund um die Uhr zukommen lassen! 


Lesen Sie im Folgenden was AIQUM-Mitglieder über AIQUM und die von unseren Ernährungswissenschaftlern und Sportexperten entwickelte einzigartige FDM (Flexible Diät-Methode) sagen und staunen Sie über die Veränderungen auf den Vorher- Nachherfotos unserer Mitglieder:

klick =>HIER

: Index Themen Abnehmen Diät Ernährung Fitness Gesundheit Wellness Schönheit

 

 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

09.04.2020, 18:00:51