Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Forenbeiträge schnell abnehmen ?
 
AIQUM » Forum » Hobbies & Lustiges » Geschichten, die das Leben schrieb!
Thema Autor Datum
Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 19:50:41
So, Ihr Lieben... ich fang mal ein neues Thema an, zu dem hoffenltich recht viele was beitragen können!

Es geht einfach so um Ereignisse des Täglichen Lebens (ETLs)

Lustiges, Skurriles, Erschreckendes, Unglaubliches, Peinliches.... alles kann hier hin.
Und sowas erlebt ja jeder mal.

Ich fang mal an mit ein paar Stories aus dem Krankenhaus.... (keine Sorge, Schweigepflicht wird nicht verletzt und Datenschutz beachtet)  Aber das sind echt so Stories, die man der Welt nicht vorenthalten darf!

Also:

Wir hatten da nen 12jährigen Jungen, der hatte Blut im Urin. Ultraschall wurde gemacht, dabei stellte man "irgendwas" in der Balse fest. Der Junge tat super unschuldig er habe NIX gemacht. (Nachher im
Gespräch mit dem Narkosearzt hat er dann doch zugegeben, "etwas" eingeführt zu haben!)
Also: Operation
Und heraus kam..........
ein 2 Meter langes (!!!!!!!!!!!!!!!!!) sogenanntes Scoobidoo-Band !!!!!!!!!!
(Daraus basteln Kinder im Normalfall Armbänder uns sowas....sieht aus, wie diese essbaren Schnüre von HARIBO)
Beweis-Foto liegt bei! (das lange gelbliche Teil, das unser Doc hochhält.... habs leider nicht besser einscannen können auf die Schnelle)
(ich hab ja nur gehofft, daß das nicht im Rahmen einer "Wette" oder so passiert ist und noch mehr Jungs mit "sowas" rumrennen..... )
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 19:59:44
Ach du Schreck - wie kommt man denn bitte auf sooooooooooooo ne Idee???
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:04:57
Wo wir grad beim Einführen sind.....

Wahre Begebenheit: Kommt ein Mann in die Notaufnahme *brrrrrrmmmmmm* und möchte einen männlichen Diensthabenden sprechen *brrrrmmmmmm*; weibliche Diensthabende haben sich nicht zu wundern *brrrrrmmmmmm* 
OP
na klar. noch laufender Vibrator im A... ähm Rektum.
Erklärung des Mannes: Er habe sich beim (Nackt-)Staubaugen ja auch mal ausruhen müssen, sich aufs Sofa gesetzt und dort lag, nee stand zufällig aufrecht, der zufällig noch laufende Vibrator seiner Freundin, auf den er sich dann zufällig punktgenau setzte.
Jaaaaa, Zufälle chibbet, es ist erstaunlich 

Für mich das aller Erstaunlichste ist: Wie bleibt man in einer solchen Situation als gerade diensthabendes Personal einer Notaufnahme ernst? 

LG, Höpper

P.s. Und die Moral von der Geschicht? Unterschätze nie eine Sogwirkung. Nicht die des Alkohols, nicht die der Schokolade, der Zigarette, der Weser oder des Rektums. Könnte fatal enden 
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:08:27
Sollte man nicht besser fragen, wie kommt "MANN" auf so ne Idee???????????? Ich meine.... der war erst 12....... aber irgendwo schon so was wie ein "Mann" (zumindest irgendwann mal!)

Bringt mich gleich zur nächsten Story.... vor 5 Tagen passiert: da hatten wir eine Neuaufnahme... ein MANN (Jahrgang 1958), der hatte sich... und das lasse man sich jetzt mal richtig durch die Gehirnwindungen winden....(die Idee hatte er ausm Internet...).......
also... er hatte sich

150 ml  54%igen  RUM  rektal instilliert............

       
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:12:04
wieso nur 150ml? konnte der nich mehr ab, oder was? 
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:15:50
Naja Höppi... ich weiß ja immer noch nicht WIE er das gemacht hat.... vielleicht hats jemand "reingePUSTET" Ich krieg den Mund nicht so voll! 
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:20:16
abnehmen auf AIQUM
Ich krieg den Mund nicht so voll! 


üben, üben, Knippi, immer üben 
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:24:20
Höppi..... das war gar garstig!!!
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:25:07
ja 
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 20:32:52
Ein kleiner Scherz noch... ein Privat-Patient wollte kurz vor Weihnachten zum Abendessen so eine eingelegte Gurke, Senfgurke, Gewürzgurke oder wie auch immer......
Auf dem Essenswagen aus der Küche kam das:
(und meine Weihnachtskarte für dies Jahr war gerettet )

Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 06.01.2007, 21:05:08
Einfach nur


KLASSE
Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 07.01.2007, 03:02:01
Oh DANKE, lieber Holscha... dafür hat bei mir spontan die Geduld nicht gereicht...

Re:Geschichten, die das Leben schrieb! ein Mitglied 07.01.2007, 03:09:20
ahjoo... Du, ich hab meinen Scanner bestimmt seit letztem Jahr nicht mehr benutzt... in meinem Alter vergisst man dann sowas schon mal schnell....
Schau, mit dem anderen Bildchen hab ichs ja gemacht.... das war nämlich auch größer.
Blättern: [1]

 

Weitere Themen
Forum Thema
Plauderecke Lebe auch noch...
Das bin ICH Jetzt bin ich auch hier
Das bin ICH Hallo zusammen
Hobbies & Lustiges Und wenn wir.....
Hobbies & Lustiges Re:Wettkampfanmeldungen
 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

22.01.2022, 21:38:07