Mitglied werden Kontakt Presse Impressum AGB's
f
 
     AIQUM :_Startseite
  + AIQUM :_portal
  + AIQUM :_my
  + AIQUM :_community
  + AIQUM :_wissen
  + AIQUM :_lexikon
jetzt Anmelden
Abnehmen
Benutzername:
Passwort:
Zugang vergessen?

Lesen Sie hier Auszüge aus wahren Erfolgsberichten
 

Erfolgreich abnehmen, gesund abnehmen, schnell abnehmen und richtig abnehmen - Über 30 Tausend AIQUM Mitglieder haben es bereits geschafft!

Ihr Wunschgewicht ist unser gemeinsames Ziel auf AIQUM.

Im Folgenden lesen Sie Orginal-Beiträge aus dem Abnehmen Forum, die die Erfahrungen unserer erfolgreichen AIQUM-Mitglieder mit AIQUM wiedergeben, die sehr offen über ihre Diät Erfahrungen, teilweise in Form echter Diät Berichte, schreiben:

Blättern: Anfang - Zurück - 1 - [2] - 3 - 4 - 5 ... 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - Weiter - Ende

Orginal-Testimonials von AIQUM-Mitgliedern
abnehmen ohne diät, Mitglied Anita
 

Anita W. aus Bielefeld
"Ich hätte nie gedacht das es so einfach ist!"


"Eher durch Zufall bin ich im Spätsommer über AIQUM gestolpert. Zunächst war ich schon skeptisch, denn es ist nicht meine erste Diät….
Sehr beruhigend fand ich dann jedoch die Aussage, dass man auf AIQUM den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung folgt und alle AIQUM-Experten staatlich geprüft sind.
Das Programm auf AIQUM bietet gerade für mich sehr viele Vorteile, so hat man die größtmöglichen Freiheiten, seine Mahlzeiten zusammen zu stellen und kann aus einer reichhaltigen Palette an Sportarten seinen Lieblingssport wählen. Ich kann mich zu jedem Zeitpunkt einwählen und erhalte die Hilfe und Unterstützung, die ich benötige. Dies zu einem sagenhaften Preis!
In der Community bin ich sofort sehr herzlich empfangen worden, wir sind mittlerweile eine tolle Gruppe und auch das Experten-Team ist einfach toll!
Ich habe es sofort gespürt: Du bist nicht allein und diesmal wirst Du es schaffen!
Was soll ich sagen, ich habe bereits 21 kg mit Hilfe von AIQUM abgenommen und stehe kurz davor, mein Endziel zu erreichen!
Ich hätte nie gedacht, dass dies so einfach ist – AIQUM ist mein absoluter Favorit und ich möchte es jedem empfehlen, der abnehmen möchte! Sprechen Sie mich im AIQUM-Forum an!

Gruß
Anita"
 

Diät abnehmen, viel abnehmen, Mitglied Rubenslady
 
Erika aus Wien
"AIQUM hat mein Leben verändert."


"Mit 18 habe ich mein erstes Kind bekommen und während der Schwangerschaft und danach stetig zugenommen. Jede Diät, jedes Pülverchen, jede Tablette habe ich ausprobiert und alle Versprechungen immer wieder geglaubt. Der Frust, wenn es mal wieder nicht funktioniert hat, wurde immer grösser. Irgendwann habe ich dann aufgegeben und alles in mich hineingestopft, was hineinpasste.
Das ist Jahrzehnte so gegangen. Mit 52 Jahren kam ich kaum noch irgendwelche Treppen hinauf, die Gelenke taten mir weh, laufen war überhaupt nicht drin.
Zu der Zeit hat es irgendwann irgendwie in meinem Kopf „klick“ gemacht und ich habe über meine Lebens- und Essgewohnheiten nachgedacht. So, wie ich in dem Moment gelebt habe, das konnte doch nicht alles gewesen sein?
Ich habe darüber nachgedacht, warum alle Diäten ein Fehlschlag waren und bin für mich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mir nicht gerne vorschreiben lasse, wann ich was esse. Ich habe mich hingesetzt und nur für mich eine Ernährungsweise zusammengestellt, die meinem Tagesplan und meinem Geschmack entsprochen haben. Und ich nahm ab… man war das toll. Nach drei Monaten hatte ich soviel runter, das ich mich ans Laufen gewagt hab. Erst nur eine Viertelstunde, aber es wurde immer besser und bald lief ich dann eine halbe Stunde. Jeden Morgen, und da es Winter war, schön morgens früh, damit mich niemand sah. Grad in der Zeit hatte ich meinen Abnahmestillstand, aber da hab ich auch AIQUM entdeckt. Das Team und die Mitglieder haben mir geholfen, diese schwere Zeit durchzustehen. Drei Monate, in denen ich gelaufen habe, aber nichts abnahm… das war ganz schön hart. Es war immer jemand da, der mir Mut zugesprochen hat, nicht aufzugeben.  Aber, ich habe mich nicht nur gewogen, sondern auch gemessen. Und dabei habe ich gemerkt, das sich mein Körper sehrwohl verändert. Die Hilfe bei AIQUM beim Zusammenstellen der Mahlzeiten und des Sportprogramms haben mir die Sache dann nochmal erleichtert. Ich habe mit Hilfe von AIQUM 60kg abgenommen. Wenn ich das geschafft habe, dann kann es jeder schaffen.
Das AIQUM-Team beantwortet jede Frage umgehend. Treten Sie unserer starken Gemeinschaft bei, ich hoffe, Sie demnächst im Forum und im Chat persönlich kennen lernen zu dürfen ; )
Falls Sie weitere Fragen haben, senden Sie mir einfach eine Nachricht oder sprechen Sie mich im AIQUM-Forum an! 
LG,
Erika"
 

Abnehmen Fett , Abnehmen Muskelaufbau , Mitglied Höpper
 
Hi Hope 

schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast.! Den Anfang hast Du gemacht - Du bist ehrlich zu Dir selbst - und der Rest folgt unweigerlich.    Es wird Höhen und Tiefen geben, aber gemeinsam stehen wir das schon durch.  So mal nebenbei an die anderen: Wieso bringt ihr mich eigentlich immer mit den Ar---tritten in Verdindung? Versteh ich nun gar nicht, ehrlich! 

Auch ich hatte mal fast 100kg, dank der Aiqum-Methode = Ernährungsumstellung + Sport bin ich runter auf ca. 62kg - und, was das Schönste ist, da ich ja keine Diät gemacht habe, sondern gelernt habe anders zu leben,  halte ich dieses Gewicht  seit 1 1/2 Jahren, wobei ich denke, dass ich in der Zeit noch mehr Fett gegen Muckies getauscht hab, was die Waage ja nicht unbedingt anzeigt.

Ich könnte jetzt Romane schreiben zum Thema, mehr Spaß am Leben, mehr Fitness im Alltag, mehr Power, mehr Ausstrahlung, stärkeres Selbstbewusstsein, aber all das wirst Du nach und nach selbst erkennen und nie, nie, nieeeeeee mehr missen mögen 

Viel Spaß (den haben wir hier wirklich  ) und viel Erfolg auf Deinem Weg zum Wunschgewicht. Der Weg ist ein bissel holprig, drum scheu Dich nicht, auszusprechen, was Dir unklar ist, oder was Dich bedrückt. Wir alle helfen Dir gern!

LG, Höpper
 

abnehmen Tipps, Diaet Tipp, Mitglied Utedoro
 
Hallo Ihr Lieben,
da ich jetzt schon über ein halbes Jahr hier bin,möchte mal kurz was los werden:


Ich fühle mich hier s..wohl, besonders weil man hier so nett an die Hand genommen wird. Es ist auch wirklich alles prima gelaufen, die Rezeptpläne sind klar strukturiert, ich bekomme viele hilfreiche Tipps, die mir zeigen worauf es bei einer Ernährungsumstellung ankommt, und unsere Experten sind rund um die Uhr für alle da .Und nicht zu vergessen Ihr mit Euren tollen motivierenden Beiträgen und Ratschlägen.
Was ich gelernt habe,ist, dass eine gesunde und vor allem langfristig erfolgreiche Umstellung eben nur in kleineren Schritten vorangeht. Und ich dachte mir: Vielleicht ist das der perfekte Schutz vor dem regelmäßig auftretenden Jojo-Effekt. Ich habe mir dies immer wieder gesagt und mich schließlich gefreut, wenn ich ein bis zwei Kilo verlor und dieses Gewicht auch halten konnte.
Jetzt habe ich schon 20 Kilo abgenommen und bin unheimlich stolz und glücklich. Vor allem, weil ich es schaffe, dieses Gewicht auch zu halten und darauf vertrauen kann, dass ich nicht - wie sonst nach einer Diät - sofort wieder zunehme.

Das Programm war und ist ganz eindeutig meine Rettung.

Ich bin froh, dass ich mich für diese Art von Gewichtsabnahme entschieden habe und kann es nur jedem absolut empfehlen.
Vielleicht sollte man doch mal T-Shirts mit dem AiqumLogo bedrucken und damit auf die Strasse gehen.Ich sehe so viel Unglückliche die von uns erfahren sollten!
LG utedoro
 

abnehmen Komplikationen, Mitglied Wuschelweib
 
Liebes Aiqum-Team,

ich weiss nicht,ob der Beitrag hier richtig platziert ist.....aber ich möchte ein dickes Lob loswerden.
Durch Umzug und vorerst keinen Internetzugang bin ich gezwungen,erst mal Pause bei Aiqum zu machen.
Und das Ganze lief von eurer Seite her so komplikationslos prompt und freundlich,dass ich dafür nur die Note eins mit stern geben kann!Super,macht weiter so,das muss Euch erst mal jemand nachmachen.
Ich werde auf jeden Fall nächstes Jahr wiederkommen,immerhin hab ich mit Euch schon 15 Kilo weg.
Bis dahin alles gute für Euch und all die netten Leutle hier drin!

Danke und bis bald,euer Wuschelweib.
 

Hilfe beim Abnehmen, Berater gesund Ernährung, Mitglied Truckit
 
Bin schon seit Mitte Dezember dabei, aber jetzt wird's Zeit sich mal vorzustellen!

Mit über 170kg war ich eindeutig zu klein für mein Gewicht, aber nach 35 Jahren Kampf gegen Übergewicht und Mr Jojo hätte ich fast aufgegeben. Dann las ich zufällig beim Surfen -Nennen Sie uns ihr Wunschgewicht, wir kümmern uns um den Rest-, so etwas hatte ich noch nie vorher gesehen! Bis dahin wurde entweder mit gesundheitlichen Folgen gedroht, oder es gab irgendwelche Wundermittel zu kaufen. Hier war zum ersten mal die ausgestreckte Hand eines Helfenden, der ohne Sarkasmus das Problem Übergewicht angeht, indem er das Übel an der Wurzel packt. Und die Wurzel steckt in meinem Fall irgendwo tief im Innern!

AIQUM hat etwas geschafft, wo Ärzte, Ernährungsberater, Verwandtschaft usw seit über 30 Jahren versagt haben! Mit einfachen Worten wurde mir mein Problem aufgezeigt und mit praktischer Hilfe auf die nette Art die Durchführbarkeit der negativen Energiebilanz verständlich gemacht.

Da ist erst einmal das Verhaltensseminar, das ich mir übrigens grade zum zweiten Mal gönne, die Hilfe schlechthin, eine gesunde Einstellung zu Lebensmitteln, zum eigenen Körper und zur gesunden Ernährung und damit auch ein neues Essverhalten zu entwickeln. Neu daran ist folgendes: ich habe gelernt VORM Essen das Gehirn einzuschalten.  Das ist echte Lebenshilfe, endlich der passende Stiefel um dem inneren Scheinehund mal so richtig in den Hintern zu treten!

Und nach 20 Jahren auf dem Truck habe ich wieder mit Sport angefangen!! Ist ganz einfach, schließlich werden die Übungen durch Videos erklärt. Und überhaupt, das Trainingsprogramm ist machbar, sogar für Typen wie mich! Ok, die erste Runde mit dem Fahrrad war total fremd, nicht dass ich beim Schalten Zwischengas geben wollte, aber die Bewegung war ungewohnt. Inzwischen ist Sport Teil meines Alltags geworden und mit der Zeit lässt sich bestimmt noch mehr aus dem Ex-Truckerbody rausholen.

Und daran werde ich auch weiter arbeiten, denn es gibt ja auch ein Leben nach AIQUM und das kann nicht bestimmt sein vom sinnlosen oralen Konsum, sonst hätte man bei AIQUM nichts, aber auch rein garnichts gelernt.

So langsam peile ich jetzt die 150'er Marke an und das hätte ich mir noch vor Weihnachten im Leben nicht träumen lassen! Es ist doppelcool, zu sehen, wie sich die Anzeige auf der Waage verändert, wenn als 2. Ziffer keine 7 mehr steht! Und auch keine 6! An die 5 will ich mich gar nicht erst gewöhnen und darum steht demnächst die 4 an zweiter Stelle!

Ich wollte nur noch eben anmerken, AIQUM kostet nicht, AIQUM spart Kohle! Ich passe nämlich wieder in meine alte Arbeitshose rein und zwar so, dass beim Bücken keiner der seitlichen Knöpfe als Querschläger durch Nachbar's Garten rauscht!

Viele Grüße an alle und egal, wieviel ihr runter haben wollt, weitermachen ist angesagt!!
 

abnehmen ohne Hungergefühl, Mitglied Antja
 
Hallo,
ich als "Langsam-Abnehmerin" kann endlich auch mal einen Erfolg berichten:
Heute habe ich es geschafft, heute war der Tag, an dem ich die 10 kg Abnahme geschafft habe, die ich mir als erstes Etappenziel gesetzt hatte. Von 91,5 runter auf 81,5 Kg. Allerdings in 7 1/2 Monaten  . GAAAAAAAAAAAANZ langsam eben. Trotzdem hatte ich bisher, obwohl es zwischendurch echt manchmal frustig war, kaum Motivationsschwierigkeiten. Warum es so lange gedauert hat? Ich habe oft einfach meine Kalorien sehr weit ausgeschöpft und ich habe außer meinem täglichen Radfahren zur Arbeit nicht so besonders viel Sport gemacht (Ich habe einen Yoga-Kurs für Anfänger begonnen, der gaaaanz langsam voran geht). Ich will abnehmen ohne Hungergefühl und ich habe mir vorgenommen, nur Sachen anzufangen, die ich dauerhaft durchhalte. Ich habe das Gefühl, dass ich so, wie mein Essverhalten jetzt ist, immer weiter machen könnte. Mein BMI ist mit den 81,5 unter 30 gerutscht (na ja, liegt bei 29,9). Das allein ist schon eine wahnsinnige Erleichterung. Ich fühle mich sehr gut, die alten Hosen passen wieder und die Blusen schlabbern. Meine Knie knirschen nicht mehr und ich glaube, ich werde mir wieder angewöhnen 2 - 3 Mal pro Woche abends Laufen zu gehen (Das ist so eine gute Sache, um abends abzuschalten, dass ich denke, das ist was, das ich mir gut auf Dauer angewöhnen könnte, mal sehen...).
Aiqum ist wirklich großartig. Ich brauche mir nur meine Abnahmekurve anzusehen und ich bringe es nicht übers Herz, alles über Bord zu werfen und eine Schachtel Pralinen zu kaufen...
Allen, denen es nicht schnell genug geht: Nur nicht aufgeben, dran bleiben!!! Wenn ich mir vorstelle, wo ich heute wäre, wenn ich nicht mit der Ernährungsumstellung angefangen hätte ... Wahrscheinlich würde ich statt 10Kg weniger 10Kg mehr wiegen.
Ich bin sehr zufrieden.
Danke, Aiqum.
Antje
 

Abnehmen durch Laufen, Mitglied Jolinchen
 
Moin Leute :-)

ich meld mich auch mal wieder kurz zu Wort. Ich befinde mich ja im Hintergrund und mein ausgefülltes Leben hält mich konsequent vom langen Sitzen am Rechner ab ;-)

Ich hatte mich ja letztes Jahr (ich glaube im September) mit 96 kg hier angemneldet.
Meine Waage zeigt heute 86,5 kg, ich hab also im letzen Jahr nochmal knappe 10 kg verloren.
Insgesamt jetzt 34 kg.

Mein BMI ist im leicht übergewichtigen Bereich, nachdem er ja mal im wirklich adipösen Bereich war.
Das Gewebe hat sich auch prima mit zurückgebildet, ich denke mal wegen dem vielen Laufen und weil es langsam geht.
Ich esse richtig viel, ich schätze mal bis zu 2500 kcal am Tag (ich zähl nicht mehr) und nehme trotzdem stetig, wenn auch langsam weiter ab.

Ich kann also Allen "Anfängern" hier nur raten durchzuhalten und sich selber die Chance zu geben das falsche Essverhalten langsam zu ändern. Es gibt einfach keinen anderen Weg als Diesen.
Bei mir hat es gute 2 Jahre gedauert meine Konditionierungen zu ändern. Hört sich lange an, ist aber im Vergleich zu 15 Jahren Diätkarriere durchaus akzeptabel. Und das positive Lebensgefühl entschädigt für die Geduld, die man manchmal mit sich haben muß.

Jolinchen
 

20 kg abnehmen, Mitglied Nvanvor
 
*mal dazwischendrängel*

So - heute ist es soweit - am offiziellen Figurtesttag wiege ich jetzt 20,3kg weniger als dieses Frühjahr - tchaka!

Da ich heute gigantischerweise auch noch frei habe und das Wetter madig ist - geh ich mir zur Belohnung was neues zum anziehn kaufen - jawohl! - Meine Hosen passen nämlich alle nicht mehr 

Und dann gehts den nächsten 45 kg an den Kragen

*happy grüßlies*
Nelly
 

natürlich abnehmen, Mitglied BigAngel
 
up Ich muss es jetzt unbedingt loswerden, denn ich bin wirklich begeistert!
                                                                                                              juhu

AIQUM ist super! Das erste Mal, das ich als Diätgeschädigte auf eine ganz natürliche und eigentlich einfache Weise abnehme! Die Ernährungsplanung ist vielseitig und doch so einfach, dass man sie auch als Berufstätige ohne grossen Aufwand nachvollziehen kann.  Ich habe das Gefühl alles essen zu können (mache ich auch!) und nehme dabei auch noch ab! Ist das nicht grandios???! Das Einzige worauf ich wirklich achte sind die Mengen, resp. die Kalorien um in diesem vorgegebenen Rahmen zu bleiben. Aber wenn der Erfolg so gut ist, kann man das leicht in Kauf nehmen!

Vielen Dank AIQUM!  - Big Angel

PS: Wenn sich jetzt noch mein "Ticker" automatisch aktualisieren würde, könntet Ihr sehen, dass es bereits 7 Kg sind die weg sind! Weiss zufällig jemand wie das geht? .... hab ihn gerade selber neu gemacht, weil es so gut aussieht!!!! Muss ich ihn wirklich bei jeder Veränderung neu machen?
 

Blättern: Anfang - Zurück - 1 - [2] - 3 - 4 - 5 ... 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - Weiter - Ende
 

 

 

Infos
 
 
Diese Seite bookmarken
 
 

 

 

22.02.2019, 10:11:50